• Verantwortung für unsere Mitarbeiter

    LEITSATZ

    Die Prolignis Gruppe ist ein handelndes Unternehmen, das sich ständig entwickelt, ändert und ausrichtet: für die Gesundheit der Menschen und die Gesundung der Umwelt.

    Für uns ist er Mission und Antrieb. Wir wollen einen echten Beitrag leisten für Energiewende und Ressourcenschonung, um Lösungen gegen den Klimawandel zu finden – als Vordenker und Vorreiter.

Stellenausschreibungen

Arbeit und Zusammenarbeit in der Prolignis-Gruppe gründen auf Wertschätzung und Förderung. Mitarbeiter-Benefits gehören ebenso dazu wie ein angenehmes Arbeitsumfeld und ein starker Zusammenhalt. In unserem dynamischen und motivierten Team spielt jeder eine wichtige Rolle – auch Sie!

Entwicklungsmöglichkeiten

*Wir nennen beide Geschlechter nur an dieser Stelle. Im nachfolgenden Text sind mit dem generischen Maskulinum im Plural männlich, weiblich und divers gemeint.

Entwicklung

  • Praktikantinnen und Praktikanten*

    Theorie ist gut, Praxis ist besser. Um theoretisches Wissen anzuwenden und zu festigen, ist an vielen Hochschulen ein Pflichtpraktikum vorgesehen. Es bietet den Studenten genauso wie auch uns die Chance, Stärken und Potenziale zu entdecken.
  • Werkstudenten

    Werkstudenten arbeiten neben dem Studium in unserem Unternehmen. Dabei passen die Tätigkeiten idealerweise zum Studieninhalt und geben eine Orientierung für die spätere Entwicklung. Die Arbeitszeit kann flexibel an Studienzeiten angepasst werden, um beides bestmöglich miteinander zu verbinden.
  • Abschlussarbeiten

    Im Rahmen von Abschlussarbeiten beantworten Studenten wissenschaftlich relevante Fragestellungen für unser Unternehmen. Das ermöglicht angehenden Absolventen, wertvolle Praxiserfahrung zu sammeln, spannende Einblicke zu bekommen und dabei umfassend betreut zu werden.
  • Traineeprogramm

    Unser Traineeprogramm hält nach dem Studium ein großes Spektrum an Aufgabenfeldern bereit. Dies hilft dabei, eine Orientierungsbasis zu schaffen. In der Regel erhalten unsere Trainees bereits nach dem durchlaufenen Programm eine verantwortungsvolle Position.
  • Impulse
    Tobias Söltl
    Geschäftsführer
    „Ich habe selbst das komplette Entwicklungsprogramm bei Prolignis durchlaufen. 2010 kam ich als Praktikant während meines Studiums zur Prolignis. Mittlerweile bin ich Geschäftsführer der Prolignis Unternehmensentwicklung GmbH und kann meine eigenen Impulse zur Weiterentwicklung der Prolignis Gruppe einbringen und realisieren.“
    1 / 4
  • Eigener Fachbereich
    Leonhard Wobbe
    Prokurist
    „Im Rahmen meines Studiums konnte ich meine ersten beruflichen Erfahrungen bei der Prolignis sammeln. Nach meiner Abschlussarbeit im Jahr 2014 habe ich das Traineeprogramm durchlaufen und mittlerweile meinen eigenen Fachbereich mit Personalverantwortung aufgebaut.“
    2 / 4
  • Einstieg über Traineeprogramm
    Julia Thalhammer
    Qualitätsmanagementbeauftragte
    „Mein Einstieg bei der Prolignis war das Traineeprogramm. Dort konnte ich Einblicke in unterschiedliche Bereiche der Unternehmensgruppe erhalten. So konnte ich meine eigenen Stärken weiterentwickeln und mich auf die Schwerpunktthemen Qualitätsmanagement und Zertifizierung spezialisieren.“
    3 / 4
  • Einstieg über Praxissemester
    Florian Schechinger
    Senior Consultant
    „Als Praktikant, Werkstudent und Bachelorand während meines Studiums konnte ich mein bis dahin erlangtes Wissen bei der Prolignis einbringen. Nach einem Traineeprogramm im Projekt- und Betriebsmanagement verantworte ich mittlerweile als Senior Consultant die Projektleitung in verschiedenen Energieprojekten.“
    4 / 4

Arbeitsumfeld

Wir wollen die für Sie wichtigsten Informationen und Services bestmöglich bereitstellen. Um uns dies zu ermöglichen, benötigen wir Ihr Einverständnis, dass wir mit Hilfe des Web-Analyse-Tool »Matomo« eine anonymisiert Auswertung Ihres Besuchs zu statistischen Zwecken erstellen und auswerten dürfen. Sie können Ihr Einverständnis jedenfalls auf der Datenschutz-Seite ändern, anderenfalls gilt es für zwölf Monate.