Downloads

Der Weg zur Energie der Zukunft - sicher, bezahlbar und umweltfreundlich

"Deutschland steht vor einem grundlegenden Umbau seiner Energieversorgung. Dazu hat die Bundesregierung am 6. Juni 2011 Eckpunkte für die beschleunigte Energiewende beschlossen.

Schrittweise wird bis spätestens Ende 2022 vollständig auf die Stromerzeugung in deutschen Kernkraftwerken verzichtet. Die abgeschalteten acht Kernkraftwerke gehen nicht wieder ans Netz. Die Weichen für den Einstieg in das Zeitalter der erneuerbaren Energien sind gestellt.

Der schnellere Ausstieg aus der Kernenergie erfordert, dass der mit dem Energiekonzept begonnene Umbau der Energieversorgung beschleunigt wird. Dabei bleibt Klimaschutz ein entscheidender Treiber. Denn an den im Energiekonzept vereinbarten Klimaschutzzielen wird festgehalten. Damit sind wichtige Investitionssignale für Innovationen und technologischen Fortschritt gesetzt.

Der tief greifende Umbau der Energieversorgung in Deutschland ist eine Aufgabe für die nächsten Jahrzehnte. Dies bedeutet vor allem eine Chance für kommende Generationen."
(aus der Internetseite des Bundesministeriums für Umweltschutz, Naturschutz und Reaktorsicherheit)

Interessante Links zum EEG

 http://www.bmu.de/energiewende

Der Weg zur Energie der Zukunft - sicher, bezahlbar und umweltfreundlich


Gesetzentwurf der Bundesregierung
Entwurf eines Gesetzes zur Neuregelung des Rechtsrahmens für die Förderung der Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien


Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) 2012
Konsolidierte (unverbindliche) Fassung des EEG in der ab 1. Januar 2012 geltenden Fassung.

Der Deutsche Bundestag hat am 30. Juni 2011 die Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes beschlossen. Mit der Entscheidung des Bundesrates am 8. Juli 2011 ist das Gesetzgebungsverfahren abgeschlossen worden.

 

Link zur Seite des Bundesverbandes BioEnergie e.V.